Seminarziele:

Im Betrieb muss eine bestimmte Anzahl der Mitarbeitenden als Ersthelfer ausgebildet werden. Ziel des Seminars ist, die Ersthelfer richtig auszubilden und ihre Kenntnisse aufzufrischen, damit sie verletzten Personen helfen können, bis Rettungskräfte eintreffen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen der Ersten Hilfe, damit Sie im Notfall schnell und richtig handeln können. Dabei geht es nicht nur um die Behandlung von Verletzungen, sondern auch um die richtige Reaktion auf plötzlich auftretende Erkrankungen wie einen Herzinfarkt. Unser Ziel ist es, Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die Sie benötigen, um im Notfall schnell und sicher handeln zu können. Es geht auch darum, Angst abzubauen und die Hemmschwelle zusenken, um im Ernstfall nicht zu zögern und direkt handeln zu können.
In diesem Kurs lernen Sie, eine Gefahrensituation einzuschätzen und schnell und effektiv Erste Hilfe zuleisten. Du lernst, wie man einen Notruf absetzt und sich um Menschen kümmert, bis der Rettungsdiensteintrifft.
Wir nehmen es sehr ernst, dass Sie am Ende des Kurses in der Lage sein werden, Erste Hilfe bei den unterschiedlichsten Verletzungen und Erkrankungen zu leisten. Dazu gehören Wundversorgung, stabile Seitenlage, etc. 

Wir glauben, dass Sie nach Abschluss dieses Kurses in Ihr tägliches Leben zurückkehren und sichgroßartig und mit mehr Selbstvertrauen fühlen werden. So können Sie im Notfall schnell und sicherhandeln, was Leben retten kann. Wir freuen uns darauf, Ihnen diese Fähigkeiten beizubringen undwünschen Ihnen viel Erfolg und Freude bei unserer Erste-Hilfe-Ausbildung.

Programminhalte:

  • Anwendung der Verbandskästen
  • Medizinische Geräte (Automatisierter Externer Defibrillator, Beatmungsgerät)
  • Helfen bei Unfällen
  • Absichern von Unfällen
  • Versorgen von Wunden und Verbrennungen
  • Stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • Regelmäßige Fortbildungen

Zielgruppe:

Das Seminar „Ausbildung zum Ersthelfer“ wendet sich an alle derzeitigen Ersthelfer, an Personen, welche zum Ersthelfer im Betrieb ernannt wurden und an Führerscheinbewerber.

Anmeldung

Februar, 2024