Seminarziele:

Minderjährige Flüchtlinge, die es bis nach Deutschland geschafft haben, haben viel auf ihrer Reise/Flucht erlebt. Viele der minderjährigen Flüchtlinge haben durch die Flucht traumatische Erfahrungen erlebt, daher ist ein pädagogisch richtiger Umgang wichtig.

Programminhalte:

  • Daten – Zahlen- Fakten der minderjährigen Flüchtlinge
  • Kulturvergleich
  • Auswirkungen und Folgen nach der traumatischen Erfahrung
  • religiöse Diversität
  • strukturierte Gesprächsführung mit den minderjährigen Flüchtlingen
  • Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen
  • Sozialpädagogische Betreuung und Unterstützung der minderjährigen Flüchtlinge
  • Behutsame Einführung in die Kultur (Schulpflicht, keine wirtschaftliche Not, Perspektiven)
  • Den Flüchtlingen Sicherheit vermitteln 

Zielgruppe:

Das Seminar „Pädagogisch richtiger Umgang mit minderjährigen Flüchtlingen“ wendet sich an die sozialen Einrichtungen (Flüchtlingsunterkunft, Jugendheime usw.), an die öffentlichen Sozialämter (Ausländerbehörde, Jugendämter usw.), an Fachkräfte der pädagogischen Abteilung sowie an ehrenamtliche Mitarbeiter/innen.

Anmeldung

September, 2022