Seminarziele der Moderations-Schulung

Führen Sie Meetings, Workshops und Besprechungen zum gewünschten Erfolg! Sie erlernen in diesem Seminar die Gestaltung der Meinungs- und Willensbildung in Gruppen als Führungskraft zu erleichtern. Jeder, der mit Gruppen zu tun hat, kann die Moderationsmethode als wirksames Hilfsmittel einsetzen. Sowohl das Gruppenergebnis als auch die Zufriedenheit der Gruppenmitglieder erhöhen sich. Diese Methode eignet sich besonders für die Gruppenarbeit.

Programminhalte Moderationstraining

  • Gruppenprozesse erkennen
  • Die optische Aufbereitung von Informationen (Visualisierung)
  • Fragetechniken zur aktiven Gestaltung der Gruppenarbeit
  • Verhalten wahrnehmen, richtig interpretieren, wirksam reagieren
  • Die Wechselwirkung zwischen Moderator und Gruppe
  • 3 Tipps zur Erhöhung der Zufriedenheit in Gruppen
  • Die Erarbeitung von Gruppenergebnissen
  • Die non-direkte Gesprächstechnik
  • Gefühlsprozesse in Gruppen
  • Wie fördere ich eine positive Stimmung in Gruppen?
  • 5 Arten, um mit Störungen in der Gruppe umzugehen
  • Wie beeinflusst das Moderatorenverhalten die Stimmung der Gruppe?
  • Der Umgang mit schwierigen Teilnehmern
  • Der typische Ablauf einer Moderation
  • Einsatzmöglichkeiten für die Moderationsmethode (Kleingruppen, Großgruppen, Großveranstaltungen)
  • Der Informationsmarkt
  • 4 Vorteile der Moderationsmethode gegenüber herkömmlichen Verfahren
  • Die schriftliche Diskussion mit der Kärtchentechnik
  • Der Einsatz von Hilfsmitteln zur optischen Darstellung

Zielgruppe des Moderations-Seminars

Das Seminar für Moderation wendet sich an Fach- und Führungskräfte, sowie Team- und Projektleiter aller Bereiche, die Gruppensituationen wie z.B. Meetings, Besprechungen und Workshops erfolgreich moderieren möchten.

Sie interessieren sich für unsere Seminare Moderation oder haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns einfach und melden Sie sich rechtzeitig für Ihre gewünschte Veranstaltung an

Anmeldung

September, 2022