Ausbildung zum Brandschutzhelfer
Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer
Seminarziele

Eine Krise lässt sich oft nicht verhindern. Trotzdem ist das kein Grund sein Unternehmen nicht in allen Bereichen entsprechend vorzubereiten. Ob aus personeller, organisatorischer oder technischer Sichtweiße spart man durch solche Vorkehrungen viel Zeit und Geld. Dabei spielt auch das Krisenhandbuch eine entscheidende Rolle. Das benötigte Know-How über die Schreibweiße, wichtige Faktoren die zu beachten sind und viele weitere nützliche Denkanstöße erhalten Sie durch unsere erfahrenen und qualifizierten Dozenten. Der Einsteigerkurs bieten einen allgemeinen Überblick des Krisen- und Notfallmanagements und beinhaltet die wichtigsten Themen. Beim Komplettkurs handelt es sich um ein vollwertiges Informationspaket mit der intensiven Auseinandersetzung aller hilfreicher Strategien und zusätzlichen Ergänzungen für Ihr Unternehmen.

Ein Krisenhandbuch kann aus mehreren Teilen bestehen
  • Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten
  • Nützliche Strategien im Bezug auf die Infrastrukturen
  • Ablaufpläne und Checklisten für Alarmierung, Lagebeurteilung, Sofortmaßnahmen, Strategie und Nachbereitung
  • Praktische Tipps und Vorlagen für Medienanfragen, Medienkonferenzen und Medienmitteilungen
Umfang
  • Der Einsteigerkurs Krisen- und Notfallmanagement  findet immer von 9:00-13:00 statt.
  • Bei dem Komplettkurs Krisen-und Notfallmanagement findet der Kurs an zwei Tagen jeweils von 9:00-17:00 statt.
Zielgruppe

Die Kurse richten sich an alle, die ihr Unternehmen vor jetzigen und kommenden Gefahren und Risiken schützen wollen.

Anmeldung

Keine Events